Exklusiv in Landshut bei Juwelier Stanglmayr

Link zum Hersteller:
www.meistersinger.net


  MEISTERSINGER


Uhren nach menschlichem Maß

Im westfälischen Münster entstehen seit 2001 ganz besondere mechanische Armbanduhren: Sie tragen nur einen einzelnen Zeiger, von dessen nadelfeiner Spitze sich die Zeit ablesen lässt. Der Firmengründer Manfred Brassler stellt seine Zeitmesser mit diesem Merkmal in die technische und kulturelle Tradition der frühen Uhrmacherei.

Technischer Anspruch und ästhetische Ideale

Mit dem Erfolg der Uhren bei den Käufern ist bei MeisterSinger auch der technische Anspruch an die eigenen Produkte gewachsen. In der Schweiz hat sich das Haus den perfekten Antrieb für seine Zeitmesser nach Maß entwickeln lassen: das Handaufzugswerk MSH01, das dank zweier Federhäuser über enorme Kraftreserven verfügt und den einzelnen Stundenzeiger besonders präzise und ohne jedes Spiel führen kann.

 



No 01
Der Klassiker von MeisterSinger Werk: ETA 2801-2, Handaufzug Gehäuse: Edelstahl, Durchmesser 43 mm oder 38 mm, Höhe 11,2 mm, Mineralglas, verschraubter Boden, wasserdicht bis 3 bar Armband und Schließe: Kalbslederband mit Krokoprägung, Dornschließe aus Edelstahl
 



     Nº 02
   Gebläute Schrauben und Genfer Streifenschliff – die Nº 02 gewährt  
   Uhrenliebhabern einen Blick in ihr tiefstes Inneres.

Nº 03

Die Uhr für den schlanken Arm Das Automatikuhrwerk der Nº 03 erzeugt Energie im Takt Ihrer Bewegungen – und zieht Sie so automatisch in   
seinen Bann.

« zurück  Δ nach oben