Exklusiv in Landshut bei Juwelier Stanglmayr

Link zum Hersteller:
www.nivrel.com


Die Kunst der Technik
Die Frische heutiger Innovationen mit den gegebenen klassischen Formen in eine ansprechende Einheit zu binden, ist unsere primäre Devise. Klares und einprägsames Design unter Verwendung ausgesuchter Materialien bestimmen unsere Linie.

Die Technik der Kunst
Oberstes Ziel von NIVREL ist die Vereinigung feinster Technik mit zurückhaltendem Design zu überzeugend günstigen Preisen. Diese Maxime verpflichtet uns, uns ständig mit den aktuellen Veränderungen, dem momentanen Zeitgeist und der Optimierung unserer Uhren auseinander zu setzen. NIVREL beschäftigt sich mit den neuesten Anforderungen und Angeboten der modernen Technik und setzt eigene Ideen in die Fabrikation und fortschrittliche Neuentwicklungen seiner Werke und Gehäuse ein.

Héritage Bijoux La Grande Date

Nach langer Wartezeit präsentierte NIVREL im Jahr 2010 eine neue Automatikuhr für Damen. Die Héritage Bijoux La Grande Date ist ein mechanischer Leckerbissen. Auf Basis eines Automatikwerks vom Kaliber ETA 2892-A2 werden zusätzlich eine kleine Sekunde bei 6 Uhr sowie ein Zweischeiben-Großdatum auf 12 Uhr angezeigt. Die mit 35 mm dimensionierte Uhr ist zudem in zwei verschiedenen Farbvarianten erhältlich: zum einem mit einem silbernem Zifferblatt und einem weichen, schneeweißen Lederband sowie zum anderen mit schwarzem Zifferblatt und Band. Bei der Wahl der Gehäusematerialen stehen alle Möglichkeiten offen. Die Uhr ist erhältlich in Edelstahl, mit 18 kt. Goldlünette oder komplett aus 18 kt. Gelbgold. Jede der Varianten wird auf Wunsch mit Diamanten aufgefasst.
Héritage Calendar

Mit einem Gehäusedurchmesser von 38 mm präsentiert sich die Héritage Calendar etwas größer als die Héritage Automatique. Der gewonnene Platz auf dem Zifferblatt wird auch benötigt, denn es wurden einige Komplikationen in die Uhr mit aufgenommen. Neben den bekannten Stunden, Minuten und der Zentralsekunde bietet die Referenz AAASK die Anzeige des Wochentags, des Monats, der Mondphase, sowie des Datums in Kreisform mit einem roten Pfeilzeiger. Referenz AHAFK zeigt den Wochentag und das Datum auf Höhe von 8 und 4 Uhr, die Mondphase bei 12 Uhr sowie die Anzeige der 52-Kalenderwochen um das Zifferblatt herum
Artio: NG 203 und NG 202

Die beiden Modelle NG 202 und NG 203 bestechen durch ihre kantige, klare Form. Ihre Gehäuseform entspricht einem Quadrat. Da die beiden Modelle in einer kleinen und großen Variante in den beiden Legierungen (weiß- und gelbgold) verfügbar ist, ist sie sowohl für das Herren- als auch für das Damengelenk geeignet.
La Grande Manuelle Le Economiste I
Handaufzugswerk Kaliber ETA Unitas 6498-1, gelb vergoldete Schraubenunruh, gebläute Schwanenhalsfeinregulierung, gebläute Schrauben, sehr feine Bearbeitung mit Genfer Schliff.
Anzeige von Stunden, Minuten und kleiner Sekunde.
Gehäuse aus Edelstahl 316 L, gewölbtes Saphirglas, verschraubter Boden mit Saphirglas, 5 bar wasserdicht, Durchmesser: 42 mm, Höhe: 12,4 mm
Louisiana-Alligatorlederband mit Dornschließe oder Doppelfaltschließe.
Automatikwerk auf Basiskaliber ETA 2892-A2 mit Kalendermodul, sehr feine Bearbeitung, Schwungmasse mit Genfer Schliff.
Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden, Datum, Wochentag, Monat und Mondphase.
Gehäuse aus Edelstahl 316 L, gewölbtes Saphirglas, Sichtboden mit Mineralglas, 3 bar wasserdicht, Breite: 35,5, Länge: 44,2 mm, Höhe: 12 mm.
Lederband mit Dornschließe oder Doppelfaltschließe.
Chronographe La Luna Répétition Squelette
Automatisches Chronographenwerk Kaliber ETA Valjoux 7751, sehr feine Bearbeitung, Schwungmasse mit Genfer Schliff.
Anzeige von Stunden, Minuten, kleiner Sekunde, Monat, Wochentag, Datum, 24-Stunden, Mondphase, 2. Zeitzone durch innendrehende Lünette und Chronograph (60-Sekunden-, 30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler).
Gehäuse aus Edelstahl 316 L, Gehäuse matt, Lünette poliert, innendrehende Lünette, Saphirglas, Schraubkrone, verschraubter Sichtboden mit Mineralglas, 5 bar wasserdicht, Durchmesser: 38,7 mm, Höhe: 13 mm.
Automatikwerk auf Basiskaliber ETA 2892-A2 mit 5-Minuten-Repetitionsmodul, skelettiert und handgraviert, Schwungmasse handskelettiert und mit Einzelnummerierung handgraviert.
Anzeige von Stunden und Minuten, auf Wunsch mit Zentralsekunde.
Gehäuse aus Edelstahl 316 L, 18 kt. Roségold oder 18 kt. Palladium-Weißgold, gewölbtes Saphirglas, verschraubter Boden mit Saphirglas, 5 bar wasserdicht, Durchmesser: 42 mm, Höhe: 13,1 mm.
South Sea Epona
Automatikwerk Kaliber ETA 2892-A2.
Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden und Datum.
Gehäuse aus Edelstahl 316 L, Tauchring linksdrehend, verschraubte Krone, Saphirglas mit Datumslupe, verschraubter Boden (bei Modell Red Sea Sichtboden mit Mineralglas), 30 bar (Red Sea) oder 100 bar (South Sea und Deep Sea) wasserdicht, Durchmesser: 42 mm, Höhe: 13,8 mm.
Wasserbeständiges Silikonband oder Stahlband mit Faltschließe, Sicherheitsverschluss und Verlängerungsglied für das Tragen auf dem Tauchanzug.
Autoquarz Kaliber ETA 205.911 (Quarzkaliber mit automatischem Aufzug, im Werk integriertes, automatisches Generatorsystem (Energie-Erzeuger), sehr feine Bearbeitung, Schwungmasse mit Genfer Schliff.
Anzeige von Stunden, Minuten, Zentralsekunde (Sekundenstopp), Datum und Energie-Bedarfs-Anzeige durch Vorrücken des Sekundenzeigers alle 4 Sekunden bei fast entladenem Akkumulator.
Gehäuse aus Edelstahl 316 L, verschraubte Krone, Saphirglas, verschraubter Boden mit Mineralglas, 5 bar wasserdicht, Durchmesser: 35 mm, Höhe: 8 mm.

« zurück  Δ nach oben