» Unser Geschäft

 

125 JAHRE UHRMACHER- UND GOLDSCHMIEDEKUNST
JUWELIER STANGLMAYR - SEIT 1888

Juwelier und Uhrmachermeister Stanglmayr - mehr als Gold und Uhren

Bereits im Jahr 1888, dem berühmten Dreikaiserjahr, wurde das Landshuter Unternehmen als Uhrmacherwerkstatt mit Ladenlokal zum ersten Mal nachweisbar erwähnt. Heute findet man in der Neustadt 451 ein weit über die Grenzen von Landshut für seine Kundennähe geschätztes Juweliersgeschäft mit eigener Goldschmiede und Uhrmacherwerkstatt. Seit 125 Jahren verbindet das Unternehmen Vergangenheit und Zukunft - Tradition und Innovation. Die Begeisterung für schöne Handwerkskunst prägte das Unternehmen schon seit jeher: Von feinstem Juwelenschmuck über Atelieruhren, ausgewählte Markenuhren, Platin-, Gold-, Silber- und Designschmuck bis hin zu aufwendigen Restaurationen - den Kunden erwartet eine breite Auswahl. Seit Jahrzehnten liefert Juwelier Stanglmayr in Zusammenarbeit mit der staatlichen Nymphenburger Porzellanmanufaktur eine kleine Porzellan-Rokoko-Wanduhr nach einem Originalmotiv von Franz Anton Bustelli, stilgetreu mit handbemaltem Emaillezifferblatt. In der eigenen Goldschmiede- und Uhrmachermeisterwerksatt setzt das Haus eine jahrlange Tradition fort und legt Anspruch auf höchste Qualität. Ganz gleich ob es sich um die Restaurierung oder Neugestaltung von Kostbarkeiten handelt, die Philosophie des Juweliers und Uhrmachermeisters Stanglmayr basiert seit jeher auf einer ganz individuellen und fachkundigen Kundenberatung. Das Persönliche ist im Hause Stanglmayr besonders wichtig und so sponsert das Unternehmen auch immer wieder Golfmeisterschaften, Hausevents und Reisen zu Uhrenmanufakturen mit seinen Kunden.



« zurück  Δ nach oben